Anlässlich der 69. Internationalen Filmfestspiele in Berlin traf sich der Freundeskreis der Produzentenallianz wieder für zwei unterhaltsame und spannende Tage in Berlin.

Am ersten Tag durften die Mitglieder einem Blick hinter die Kulissen der Berliner Theaterkunst wagen und in die Welt der Filmkostüme eintauchen. Anschließend ging es ins Ckubkino des Zoo Palastes zur exklusiven Preview des ZDF-Thrillers „Getrieben“ in Anwesenheit der Autorin Sabrina Roessel und des Produzenten Mark von Seydlitz.

Am Abend traf sich der Freundeskreis zum traditionellen Freundeskreis-Berlinale-Dinner im Kreise von Produzenten, Schauspielern und Wirtschaftsvertretern im Restaurant GRACE im HOTEL ZOO BERLIN.

Am zweiten Tag lud die Allianz Deutscher Produzenten e.V. zum Deutschen Produzententag 2019 und zum anschließenden Produzentenallianz-Empfang anlässlich der 69. Berlinale ein.
Am Abend nach Pizza und Pasta genossen die Freundeskreis-Mitglieder die legendäre Festivaleröffnung im Friedrichstadtpalast.

Wir danken herzlichst unseren Partnern und Sponsoren, die uns das Freundeskreis-Treffen in diesem Umfang ermöglicht haben:

Hotel Zoo Berlin – Restaurant GRACE, Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH, Sixt mov(i)es, Deutsche Filmversicherungs Gemeinschaft, Theaterkunst GmbH

Folgen Sie uns bei Facebook.