Julia Caterina Eckert ist eine junge ausgebildete Schauspielerin und heranwachsende Produzentin. Schon in ihrer Kindheit war sie fasziniert von der Welt des Theaters. Nach dem Schulabschluss zog es die junge Künstlerin nach Amerika, wo sie im September 2015 ihren Bachelor of Fine Arts an der New York Film Academy, in Los Angeles abgeschlossen hat. Zurück in Berlin arbeitet sie nun bei einer deutschen Produktionsfirma, um sich dort weiter kreativ zu entwickeln. Dem Traum selbst vor der Kamera zu stehen, geht die junge Schauspielerin stetig nach. Daher war die Mitgliedschaft beim Freundeskreis nicht nur ein Wunsch sondern auch ein sehr wichtiger Schritt, um dort tolle Kontakte, interessante Menschen und neue Freunde in der Branche kennen zu lernen. „Ich glaube fest daran, dass es mehr als nur einen Blickwinkel braucht, um den Film und alles was dazu gehört, zu verstehen. Etwas was ich schnell gelernt habe ist, dass man als Schauspieler nicht untätig rumsitzen und auf sein nächstes Projekt warten darf, sondern die Zügel selbst in die Hand nehmen muss, um sich neuen Abenteuern und Herausforderungen zu stellen.“